1. Gestaltungstag: "Nur Ampelmonster gehen bei ROT!"

Am Freitag, 13.10.2017 fand unter dem Motto "Nur Ampelmonster gehen bei ROT!" der 1. Gestaltungstag im Schuljahr 2017/2018 statt. Nach der Idee von Herrn Böhling, einem Schülervater der Ichoschule, gestalteten die 12 Klassen der Grundschule wilde und bunte Monster, die bei ROT über die Ampel gehen.

Diese "Ampel-Monster-Aktion" soll alle Verkehrsteilnehmer darauf aufmerksam machen, wie wichtig es ist, den Kindern im Straßenverkehr ein Vorbild zu sein. Und da es ein Grundanliegen unserer Schule ist, verantwortungsvolle Schüler hervorzubringen, die aktiv ihre Lebenswelt mitgestalten, waren alle Beteiligten gleich begeistert das Thema künstlerisch aufzugreifen. Die gruseligsten Monster werden sogar in einem Buch veröffentlicht.

Egal ob mit Wachsmalkreide, Buntsiften oder Wasserfarben - alle Kinder gestalteten gruselige Monster in allen Formen und Farben und lernten dabei gleichzeitig, wie sie sich sicher auf ihrem Schulweg und der Freizeit im Straßenverkehr bewegen.

Einen herzlichen Dank an Herrn Böhling für die Idee zum Gestaltungstag, aber auch an die ausführenden Lehrkräfte und an die Icho-Grundschüler mit ihren kreativen Ideen sowie deren Umsetzung!