Schulbesuch der Hauptjury für den Grundschul-i.s.i. 2014

Am Mittwoch, 12.02.2014 bekam die Grundschule mit Tagesheim an der Ichostraße hohen Besuch von der Hauptjury für den Grundschul-i.s.i. 2014. Der Schulbesuchstag begann - nach einem Kurzinterview mit der Schulleitung - mit einer großen Schulversammlung in der kleinen Turnhalle im Erdgeschoss. Gekonnt führten die Klassensprecher Jermain und David durch die Schulversammlung.Nach der Schulhymne und der Begrüßung erklärte Herr Rothenaicher anhand einer Bayernkarte, warum heute nochmalig eine Jury im Haus ist. Nach den Icho-Nachrichten, gesprochen von Ciara und Kilian, dem neuen Schwerpunkt der Hausordnung vorgetragen vom Moderatorenteam sowie einem musikalischen Beitrag der Klassen 2a und 2b, besuchte die Hauptjury den Unterricht in zehn verschiedenen KIassen. In zahlreichen Gesprächen und Interviews versuchte sich die Hauptjury ein umfassendes Bild unserer Schule zu schaffen. An diesem Tag gab es auch besonders leckeres Essen, zu dem die Hauptjury selbstverständlich auch eingeladen war. Wir sind schon alle sehr gespannt auf das Ergebnis des Schulbesuchs. Im April werden die landesweiten Sieger in den einzelnen Schulgattungen ausgerufen werden. Doch allein schon eine der drei bayernweit nominierten Grundschulen zu sein, erfüllt die gesamte Schulfamile mit großem Stolz. Allen, die zum Gelingen des Besuchstages beigetragen haben ein herzliches Dankeschön!